Gillaweiher
Gillaweiher

Die Pacht vom Gillaweiher wurde nicht verlängert und darf daher ab 2018 nicht mehr befischt werden!

Der Gillaweiher ist ein natürlicher, vom Grundwasser gespeister kleiner Weiher mit einer Größe von 0,8 ha in der Nähe von Abensberg. Er ist sehr gut erreichbar und auch bestens für Rollstuhlfahrer geeignet.

 

Fischbestand
Gillaweiher
Gillaweiher

Beim Fischbestand im Gillaweiher handelt es sich hauptsächlich um Karpfen und Cypriniden aller Art. Weiterhin sind im Weiher große Hechte zu finden. Vereinzelt werden auch immer wieder Aale, Zander und Waller gefangen. Die am häufigsten vorkommenden Fischarten sind im Gewässersteckbrief aufgeführt. 

Gewässersteckbrief und Lage
Gewässertyp
Grundwassergespeister Weiher
Gesamtlänge / Größe
ca. 0,8 ha
Vorkommende Fischarten
Aal +
Barsch +
Cypriniden +++
Hecht ++
Karpfen +++
Wels +
Zander +
Angelplätze für Rollstuhlfahrer
Steg mit Plattform; ca. 200 m geteerter Uferweg
Gastkarten
Nein
 
Die Preise finden Sie in unserer aktuellen Preisliste.
 
Bestimmungen & Erläuterungen

Im gesamten Bereich des Gillaweihers gelten die allgemeinen Fangrichtlinien des Kfv Kelheim. Vereinsinterne Bestimmungen sowie die Bezirksfischereiverordnung Niederbayern sind zu beachten. Das Campieren mit Wohnmobilen, Wohnwagen, Zelten und Feuermachen ist verboten. 

Weitere Informationen und Anregungen 
Gillaweiher
Gillaweiher

Bitte beachtet den Tier- und Naturschutz bei allen Lebewesen in und am Wasser!

Leider werden am Gillaweiher auch immer wieder große Mengen Müll gefunden. Deshalb ein Appell: Bitte nehmt euren Müll wieder mit und entsorgt diesen fachgerecht. Auch Müll von anderen darf gerne mitgenommen werden. Die Natur und der Kreisfischereiverein sind euch dafür dankbar!